Bundestagswahl 2017 – Wahlaufruf von Mufti Pašo Fetić (IGBD)

Wiesbaden, 22.09.2017. – Der Vorstandsvorsitzende der Islamischen Gemeinschaft der Bosniaken in Deutschland (IGBD) rief am heutigen Tag alle wahlberechtigten Musliminnen und Muslime in Deutschland dazu auf, an den Wahlen zum Deutschen Bundestag am kommenden Sonntag aktiv teilzunehmen. Der Wahlaufruf erfolgt bewusst an einem Freitag, dem wichtigsten Wochentag für die muslimische Gemeinschaft.

“Es ist eine primäre Verpflichtung der muslimischen Gläubigen, sich an den Wahlen aktiv zu beteiligen und denjenigen ihre Stimme zu geben, die sich um die Belange unseres Landes verantwortungsvoll kümmern werden, allen voran um den Schutz der Menschenwürde eines jeden einzelnen”, so Fetić. 

Weiterhin führt Mufti Fetić aus: “Ich bin mir sicher, dass die Musliminnen und Muslime in Deutschland den Personen und Parteien ihr Vertrauen aussprechen werden, die für Freiheit, Würde und Wohlstand aller Menschen in diesem Land einstehen. Niemand in unserer Gesellschaft sollte die Möglichkeit verstreichen lassen, an den Wahlen teilzunehmen. Nur so können wir einen Beitrag dazu leisten, dass die neu gewählten Verantwortungsträger sich um die Belange aller in Deutschland lebenden Menschen kümmern und zugunsten aller hier lebenden Menschen handeln werden!”

Nema komentara.

Upišite komentar