Düsseldorf: Polizeipräsident besucht bosnische Moscheegemeinde

Am Montag, den 29.02.2016, beehrte der Polizeipräsident Düsseldorfs, Herr Norbert Wesseler, mit einem Besuch das Islamische Kulturzentrum Düsseldorf e.V. Begleitet wurde der Polizeipräsident vom Kontaktbeamten für muslimische Institutionen in Düsseldorf Herrn Dirk Sauerborn.

01

Bei bosnischem Mokka und traditionellem bosnischen Gebäck tauschten sich die Mitglieder des Vorstands des Islamischen Kulturzentrums Düsseldorf mit dem Düsseldorfer Polizeipräsidenten in einer warmen undfreundschaftlichen Atmosphäre über die Aktivitäten und das Leben der bosnischen Moscheegemeinde in Düsseldorf aus. Dabei informierten die Vorstandsmitglieder der Gemeinde den Polizeipräsidenten unter anderem sowohl über den Islam in Bosnien und Herzegowina, den Aufbau der Gemeinden in Bosnien und Herzegowina und in der Diaspora als auch über die geografischen und touristischen Schönheiten des Landes auf dem Balkan. Zum Abschluss des schönen Abends schauten sich alle Beteiligten einen informativen Kurzfilm über Bosnien und Herzegowina an.

„Für den Vorstand und unsere Gemeinde ist der Besuch von Polizeipräsident Wesseler eine große Ehre. Wir freuen uns über sein Kommen und das Interesse an unserer Gemeinde – natürlich auch über sein Interesse an Land und Leuten in Bosnien und Herzegowina.“, hob der Präsident des Islamischen Kulturzentrums Düsseldorf hervor.

02

Nema komentara.

Upišite komentar