Srebrenica – eine Mahnung oder der blinde Fleck Europas Nie wieder?

Im August 1992 erreichten uns Bilder eines Konzentrationslagers im Nordwesten Bosniens. Die Bilder schockierten die Weltöffentlichkeit. Zu sehen sind bosnische Muslime, die ausgemergelt und dem Tode nah hinter Stacheldraht stehen, aus den tiefen Augenhöhlen direkt in die Kamera blickend. Die Bilder ließen Erinnerungen an Aufnahmen aus den Konzentrationslagern der Nationalsozialisten aufkommen. ... Više... →

Pressemitteilung: Brandanschlag auf islamisches Gemeindezentrum der Bosniaken in Bielefeld

Wiesbaden, 01.02.2017 – Nur wenige Tage nach der Ermordung von betenden Menschen in einem islamischen Gemeindezentrum im kanadischen Québec, verübten bisher unbekannte Täter in der gestrigen Nacht einen Brandanschlag auf das islamische Gemeindezentrum der Bosniaken in Bielefeld. Dank des schnellen Eingreifens der Einsatzkräfte der Feuerwehr kamen keine Menschen zu Schaden. Der Vorstand der ... Više... →

Kondolenzschreiben des Großmuftis Kavazović

Sarajevo, 21.12.2016 (Nachrichtenagentur MINA) – Anlässlich des Terroranschlags in Berlin richtete das geistliche Oberhaupt der Islamischen Gemeinschaft in Bosnien und Herzegowina, Großmufti Husein Kavazović, ein Kondollenzschreiben an die Botschafterin der Bundesrepublik Deutschland in Bosnien und Herzegowina, Ihre Exzellenz Frau Christine Constanze Hohmann: „Erschüttert haben uns die Nachrichten ... Više... →

Erklärung zum Anschlag auf den Weihnachtsmarkt in Berlin-Charlottenburg

In Trauer vereint Wiesbaden, 20.12.2016 – Die Islamische Gemeinschaft der Bosniaken in Deutschland (IGBD) ist tief erschüttert über den mörderischen Anschlag auf den Weihnachtsmarkt an der Berliner Gedächtniskirche. Viele unserer Mitbürgerinnen und Mitbürger, die gestern Abend den Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz besucht haben, sind ums Leben gekommen, noch mehr wurden verletzt. Terroristen ... Više... →

Ge­sell­schaft­li­cher Zu­sam­men­halt funk­tio­niert nur ge­mein­sam

Pressemitteilung des Bundesinnenministeriums des Innern Bundesinnenminister de Maizière trifft sich erneut mit Vertretern der muslimischen Verbände und Migrantenorganisationen. Die aktuelle gesellschaftliche Debatte über muslimisches Leben in Deutschland ist geprägt von Vorurteilen, Ängsten und großen Sorgen. Übergriffe auf Moscheen, auf muslimische Mitbürgerinnen und Mitbürger und auch ... Više... →

Die Sprache – Gottes Gabe und natürliches Recht (Resolution zur bosnischen Sprache)

Ausgehend vom Standpunkt des ehrwürdigen Koran, Sure „der Barmherzige“, dass Allah (Gott) „der Barmherzige, den Koran lehrt, den Menschen erschafft, und ihn der Sprache lehrt…“ (Ar-Rahman – der Barmherzige; 55:1-4), entschlossen zur vollständigen und fortwährenden Bewahrung unserer, bosnischen Sprache als ein göttliches und weltliches, natürliches Recht, verabschiedete die Ratsversammlung ... Više... →

Trauerverkündung zu den Ereignissen in Nizza

Wiesbaden, 15.07.2016 – Die Niederträchtigkeit und Gottlosigkeit des gestrigen Terroranschlags in Nizza macht uns fassungslos und sprachlos. Die Islamische Gemeinschaft der Bosniaken in Deutschland trauert um die Opfer. In Gebeten und Gedanken sind wir bei den Angehörigen und Verletzten und stehen fest an der Seite unserer Nachbarn in Frankreich.   Više... →

Srebrenica-Schweigemarsch in Dortmund

Im Juli 1995 wurden in der UN-Schutzzone in der Region von Srebrenica mehr als 8.000 muslimische Männer und Jugendliche ermordet. Das Massaker von Srebrenica gilt als schlimmster, systematischer Massenmord in Europa seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs Um diesen Tag nicht in vergessenheit geraten zu lassen, wollen wir hier zum zweiten mal in Dortmund am 09.07.2016 mit einem Trauermarsch erinnern. ... Više... →

Wenn Bilder mehr als Worte sagen

Es ist Samstag, der 7. Mai 2016, in Banja Luka, Bosnien und Herzegowina. Auf den Tag genau vor 23 Jahren wurde die Ferhat-Pasina-Moschee, besser bekannt als Ferhadija-Moschee, durch Sprengstoff teilweise zerstört, um sie im weiteren Verlauf vollkommen niederzureißen. Während die Würdenträger aus In- und Ausland die Eröffnung der Ferhadija-Moschee für ihre bekannten Worthülsen über Toleranz ... Više... →

Islamische Verantwortungsträger verabschieden die „Deklaration von Zagreb“

Zagreb, 26.04.2016 – Anlässlich der Feierlichkeiten zum 100-jährigen Jubiläum der Anerkennung des Islam als gleichgestellte Religion in der Republik Kroatien wurde in der kroatischen Hauptstadt Zagreb am 26.04.2016 die Konferenz „Muslime in Europa – Erbe und Zukunft“ abgehalten. Im Nachgang zur eintägigen Konferenz verabschiedeten die anwesenden geistlichen Oberhäupter der islamischen ... Više... →